Rückmeldungen von Kunden


Raiffeisenbank - Führungs-Coaching und Training „Aktive Kundenbetreuung“

„Die Raiffeisenbank Mutschellen-Reppischtal richtet sich konsequent darauf aus, ihren Kunden eine optimale Betreuung und aktive Beratung mittels fundierter Bedürfnisanalyse zu bieten.

Markus Fricker hat uns dabei im Jahr 2007 wirkungsvoll unterstützt: erstens hat er unsere angehenden Führungskräfte (Geschäftsstellenleiter) mit personal Coaching in ihrer Führungskompetenz gefördert und ihre Führungsrolle verstärkt. Zweitens hat er das Kundenberater-Team so geschult, dass die Fähigkeiten der Kundenberater hinsichtlich Vertiefung der Vertrauensbeziehung sowie der zielgerichteten und kundenorientierten Beratung noch stärker vertieft werden konnten.

Die Coaching- und Schulungstätigkeit von Markus Fricker haben innert nützlicher Frist zu substantiellen Fortschritten und ersten positiven Ergebnissen geführt. Mit seiner kompetenten, menschlichen und kreativen Persönlichkeit hat er uns überzeugt und wir werden auch zukünftig bei Bedarf gerne wieder auf seine Unterstützung zählen.“


Marco Putzolu, Vorsitzender der Bankleitung Raiffeisenbank Mutschellen-Reppischtal


Swiss Economic Forum 4.5.2007 - Moderation Breakoutsession

Wieder war ich im Auftrag von PricewaterhouseCoopers Moderator eines spannenden Dialogs. Das Thema war "Führung und Persönlichkeit". Wie kann sich eine Führungspersönlichkeit immer wieder selber anfeuern und das Feuer auf die Mitarbeitenden übertragen. Das fragten sich die Teilnehmer an einer Breakoutsession mit bestandenen und jungen Unternehmern.

Lesen Sie mehr:
Programm der Breakoutsession:
"Führung und Persönlichkeit"
Bericht der Breakoutsession (Auszug):
"Wie der Funken überspringt"


Forum "Bewegte Schule" 17.11.2007 in Baden

Am Forum, das der Aargauische Verband für Schule und Sport organisierte, leitete ich das Podiumsgespräch mit Regierungsrat Rainer Huber, Dr. Lukas Zahner, Grossrat Manfred Dubach und Schulleiterin Brigitta Roth. Zentraler Punkt: mehr Bewegungsförderung in der Schule ist dringend nötig. Neben dem Gesundheitsaspekt, werden dadurch Konzentration, Lernfähigkeit und soziale Kompetenz positiv beeinflusst.

Weitere Infos zum Thema unter www.avss.ch


Swiss Economic Forum 22.5.06 - Moderation Breakoutsession

PriceWaterhouseCoopers beauftragte mich, die Breakoutsession "Lernen von den Champions" zu moderieren.


Bewusst war die Veranstaltung anders als üblich konzipiert: statt langer Referate und Präsentationen - das gemeinsames Gespräch und echter Dialog.
Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung hier: "Breakoutsession 4" SEF


Kommunikationstraining für Führungskräfte in der Kirche - Januar 2006

Ich bearbeitete mit den Führungskräften konkreten Situationen aus ihrer Führungspraxis, in denen sie "kommunikativ gefordert" sind.

Teilnehmer des Kurses schreiben:

"Mit Herrn Fricker verfügen Sie über einen hervorragenden Referenten, der es wie kein anderer versteht, die richtigen Fragen zu stellen, und die Teilnehmer die Lösungen aus sich selbst heraus entwickeln zu lassen."
Ch.Sch. in H.

"Markus Fricker hat eine sehr gute Sach- und Vermittlungskompetenz"
G.B. in B.


Forum Kundenorientierung 2.11.05 in Biel "Erfolgreiche Wege zu Kunden"

Das Beratungsnetzwerk SOL Management Solutions AG, dem ich als assoziierter Partner angehöre, ist Träger des Forums Kundenorientierung. Der erste Anlass fand in Biel statt.

Das Programm finden Sie hier: "Erfolgreiche Wege zu Kunden"


Druckerei Bloss 22.10.05 - Moderation 1. Neckarbischofsheimer Kellergespräch

Unter dem Titel "Der Aufschwung beginnt im Kopf - neues Denken ist gefragt" veranstaltete die Druckerei Bloss eine speziellen Dialogabend für ihre Kunden.

Mehr dazu im Zeitungsartikel Neckarbischofsheimer Kellergespräch


Schneidersöhne-FORUM "Mittelstand unter Druck" 2.6.2005 in Heidelberg - Referat

Der Papiergrosshändler Schneidersöhne lud Druckereiunternehmer in die Heidelberger Print Academy zu einem Forum ein. Titel meines Referates: "Neue Wege zu den Kunden"

Mehr dazu im Schneidersöhne: Forum "Mittelstand unter Druck"